Praxis Dr. Wolfgang Mangelsdorf Team Dr. Wolfgang Mangelsdorf Katharina Gößling im Gespräch

Ihr erster Zahnarztbesuch bei uns in Weyhe

Das „erste Mal“ in einer neuen Zahnarztpraxis ist für Patienten oft nicht einfach.

Wir möchten Ihnen, falls notwendig, diese Angst nehmen. Wir geben Ihnen im ersten Gespräch zunächst die Möglichkeit, ausführlich über Ihre Beschwerden und Behandlungswünsche zu sprechen. Erst danach findet eine erste Untersuchung und eventuell eine Röntgendiagnostik statt. Es folgt dann ein Therapievorschlag und, wenn von Ihnen gewünscht, eine detaillierte Zeitplanung für die vorgeschlagenen Behandlungsmaßnahmen und Informationen über eventuell entstehende Kosten.

Aufgrund unserer guten Organisationsstruktur haben wir kurze Wartezeiten in der Praxis. Damit wir ausreichend Zeit für Ihren ersten Termin haben, ist es sinnvoll, dass Sie bei der Vereinbarung des Termins zu erkennen geben, ob es sich um eine Beratung für eine grundlegende Behandlung handelt oder ob Sie nur eine kürzere Beratung – eine zweite Meinung – benötigen. Wenn Sie aktuelle Röntgenbilder (nicht älter als 12 Monate) haben, bringen Sie diese bitte mit. Das unterstützt unsere Diagnostik und erspart Ihnen eventuell zusätzliche Röntgenaufnahmen.

Bei akuten Zahnschmerzen bemühen wir uns um einen sehr kurzfristigen Termin für Sie.

Wundern Sie sich nicht, wenn auch schon bei Ihrem ersten Besuch in unserer Praxis das Thema Prophylaxe angesprochen wird, denn die Vorbeugung gegen Zahnerkrankungen steht im Mittelpunkt unserer zahnärztlichen Tätigkeit.

Aufgrund langjähriger Erfahrung, ständiger Weiterbildung und einer großen Zahl von behandelten Patienten können wir Ihnen auf den Gebieten Zahnersatz, Implantologie und Funktionstherapie bewährte Behandlungskonzepte bieten.

Besonders am Herzen liegt uns die Gesunderhaltung der Zähne unserer jungen Patienten, die an unserem individuellen Prophylaxeprogramm teilnehmen können. Dazu gehören auch Zahnputzübungen, Ernährungsberatung und Zahnversiegelungen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!